USA-West
USA-West
RDB - Reisen

USA-West

„Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten“
Sie befinden sich hier:
  • Überblick
  • Reiseverlauf
  • Leistungen & Preise
  • Länderinfos
  • Service
Preis pro Person ab € 2295,-

Höhepunkte der Reise

  • Los Angeles – Kultur- und Wirtschaftsmetropole des westlichen Amerika
  • Las Vegas – die Stadt der Glücksspiele
  • Grand Canyon – beeindruckende Landschaft und eines der großen Naturwunder dieser Welt (UNESCO-Weltnaturerbe)
  • Bryce Canyon – farbenprächtige Felsformationen und Sandsteinklippen
  • UNESCO-Weltnaturerbe Yosemite Nationalpark
  • San Francisco – den Lifestyle Kaliforniens spüren
Preis pro Person ab € 2295,-

  • RDB
    Reisen

  • RDB
    Reisen
  • USA-West
    RDB
    Reisen
  • USA-West
    RDB
    Reisen
  • USA-West
    RDB
    xx
  • USA-West
    RDB
    Reisen
  • USA-West
    RDB
    Reisen
Bild von

Reiseverlauf:

Reiseprogramm

Tag 1:

Mittags Linienflug nach Los Angeles. Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihren Deutsch sprechenden Reiseleiter und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen nach dem Zimmerbezug zur Erholung und Akklimatisierung zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem ersten Erkundungsbummel auf eigene Faust. 

Tag 2:

Heute Vormittag lernen Sie Los Angeles bei einer Stadtrundfahrt näher kennen. Hierbei darf neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Filmmetropole Hollywood mit dem berühmten Mann’s Chinese Theater natürlich nicht fehlen. Spätestens während der Fahrt durch Beverly Hills wird man verstehen, dass „Rich and Famous“ hier zu Hause ist. Sie fahren vorbei an den vielen Villen vom Sunset Boulevard und sehen außerdem das beliebte Vergnügungsviertel Sunset Strip. Der Nachmittag ist für die Durchführung des Fachprogramms vorgesehen.

Tag 3:

Morgens Beginn der Rundreise und Fahrt über Palm Springs nach Phoenix. Phoenix, die Hauptstadt von Arizona ist einer der heißesten Orte in den USA und liegt im Valley of the Sun. Der Name ist Programm, denn hier schein fast das ganze Jahr über die Sonne. Nach der Ankunft steht Ihnen Zeit für eigene Erkundungen zur Verfügung. Besuchen Sie eines der berühmten Museen, die Hall of Fame oder unternehmen Sie einen Abstecher in die exotische Wüstenlandschaft rund um die Stadt.

Tag 4:

Fortsetzung der Reise und Fahrt durch die Sonora Wüste, welche zu den vielseitigsten Wüstenregionen der Welt gehört. Die wunderschöne Landschaft begleitet Sie auf der ersten Etappe bis zum Montezuma’s Castle, einer Ansammlung verlassener Felsklippenwohnungen, die vor Jahrhunderten von den Sinagua-Indianern gebaut wurden. 20 Räume befinden sich auf über 5 Etagen verteilt und sind nur über Leitern zu erreichen. Anschließend geht die Fahrt weiter und Sie erreichen Sedona, eines der großartigsten Reiseziele der USA. Die Stadt ist von roten Sandsteinklippen umgeben, welche Hunderte von Metern hoch in den Himmel ragen. Wo man nur hinschaut, ist man umgeben von diesen gigantischen Formen, Tafelbergen und fantastischen Gestalten. Nach einem Zwischenstopp erreichen Sie schließlich Ihr heutiges Tagesziel, Flagstaff. Flagstaff zählt zu einer der höchst gelegenen Städte der USA und ist zugleich ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum nahegelegenen Grand Canyon.

Tag 5:

Am Morgen besichtigen Sie einen der Höhepunkte Ihrer Reise, den Grand Canyon Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe). Dieses gigantische Werk des Colorado Rivers mit seinen gewaltigen Bergmassen, kilometerlangen Schluchten und imposanten Schönheiten ist ein absolutes Naturwunder. Der Colorado River, der über 450 km lang ist, fließt schon seit mehr als 5 Millionen Jahren durch die Landschaften. Ein Muss ist natürlich auch ein Spaziergang mit unvergesslichen Ausblicken auf den Canyon. Nach einem sicherlich eindrucksvollen Tag fahren Sie weiter nach Bryce.

Tag 6:

Mit der Besichtigung des Bryce Canyon Nationalparks steht heute ein weiterer Höhepunkt auf Ihrem Programm. Lassen Sie sich verzaubern von der Welt aus bizarren, anmutigen Säulen und Türmchen die durch Wind, Wasser und Sand in Gesteine geformt wurden. Bei einem Spaziergang lassen sich die rosa schimmernden Felsen am Besten erkunden. Auf der Weiterfahrt durchqueren Sie einen Teil des Zion Nationalparks und gelangen nach einem ereignisreichen Tag in die für uns Europäer unwirkliche Stadt der Illusionen, Spieler und Träumer: Las Vegas, zu Deutsch „Die Wiese“. Bummeln Sie den Strip entlang und bewundern Sie die ägyptischen, venezianischen oder fernöstlichen Glas- und Hotelpaläste, oder besuchen Sie Downtown, das echte Las Vegas.

Tag 7:

Ihre heutige Etappe führt Sie durch das legendäre Death Valley, das „Tal des Todes“. Bis zu 56 Grad kann es hier an heißen Sommertagen werden und dies kostete einst vielen Goldgräbern bei der Durchquerung des Tals das Leben. Weiter geht es zu Ihrem heutigen Tagesziel, Fresno, wirtschaftliches Zentrum der San Joaquin Region.

Tag 8:

Sie verlassen Fresno am Morgen und erreichen bald darauf den Yosemite Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe), den beliebtesten Nationalpark der Amerikaner. Die Anblicke der fast senkrecht ragenden Granitwände, der herrlichen Wasserfälle und dieser wunderschönen Landschaften machen diesen Ort zu einem der schönsten Plätze der Erde. Weiterfahrt nach San Francisco, der wohl schönsten Stadt Amerikas.

Tag 9:

Während einer halbtägigen Stadtrundfahrt durch San Francisco werden Sie heute die Höhepunkte der Stadt kennenlernen. Hierzu gehört neben dem Union Square, den Twin Peaks und weiteren Highlights sicherlich auch die quirlige Chinatown. Der Nachmittag ist für die Durchführung des Fachprogramms vorgesehen.

Tag 10:

Ganztägig Freizeit zur individuellen Programmgestaltung. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang über die Golden Gate Bridge, der zweitgrößten Hängebrücke der Welt und zweifellos das Wahrzeichen der Stadt. Anschließend sollten Sie eine der berühmten Cable Cars testen und bis zur Beach Street fahren – hier genießen Sie dann einen wunderschönen Blick auf die komplette Bucht der Stadt. Ebenso lohnenswert ist ein gemütlicher Bummel durch die Docks an der Fishermans Wharf oder eine Bootsfahrt zur ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz.

Tag 11:

Im Laufe des Vormittages Transfer zum Flughafen, Verabschiedung von Ihrem Reiseleiter und Rückflug nach Deutschland.

Tag 12:

Morgens Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise.

Programmänderungen vorbehalten!



Preis pro Person ab € 2295,-

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflüge in der Economy-Class von Frankfurt/Main nach Los Angeles und zurück von San Francisco nach Frankfurt/Main, 20 kg Freigepäck, Bordverpflegung nach Tageszeit
  • Flughafensteuern und Flugsicherheitsgebühren sowie Kerosinzuschläge und Luftverkehrssteuer
  • 10 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Örtliche Steuern, Hotelgepäckträgergebühren 
  • (1 Gepäckstück pro Person)
  • Täglich amerikanisches Frühstück
  • Sämtliche im Programm ausgewiesenen Exkursionen sowie Transfer- und Transportkosten in klimatisierten Bussen
  • Eintrittsgelder bei den Besichtigungen
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Insolvenzversicherung/Reisegeld-garantie
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reiseführer zur Reisevorbereitung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Fakultative Ausflüge
  • RDB/HanseMerkur-Reiseversicherungs-paket inkl. Reisegepäck-, Reiseunfall-, Notfall- und Auslandsreise-Kranken-versicherung
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art

Ihr Reisespezialist

Olaf Radermacher

Tel.: +49 2224 98989-13/-63

Fax: +49 2224 989894

E-Mail: radermacher@reisedienstbartsch.de