Patagonien Perito Moreno
Patagonien Perito Moreno
Achim Weinand - RDB

Argentinien

Bis ans Ende der Welt – Patagonien und Feuerland mit Verlängerungsmöglichkeit Brasilien
Sie befinden sich hier:
rdb-reisen.de > Amerika > Mittel-/Südamerika > Argentinien > > Argentinien – Bis ans Ende der Welt
  • Überblick
  • Reiseverlauf
  • Leistungen & Preise
  • Länderinfos
  • Service

In einem Land von der Größe Westeuropas bewegen sich die Distanzen in einer anderen Dimension, folgt ein Extrem auf das nächste: kalbende Gletscher und knochentrockene Schluchten, Atlantik und Anden, der Tango in Buenos Aires und die Wasserfälle von Iguazú. Für Jorge Luis Borges (1899-1986), Argentiniens Meisterliteraten, war schwer vorstellbar, dass Buenos Aires irgendwann vor Jahrhunderten geboren wurde. Nein, für ihn war Argentiniens Hauptstadt "so ewig wie das Wasser und die Luft."

Höhepunkte der Reise

  • Buenos Aires – Die Heimat des Tangos
  • Feuerland und Ushuaia – südlichste Stadt der Welt
  • Perito Moreno und die faszinierende Gletscherwelt der Anden
  • Die tosenden Wasserfälle von Iguacu
  • Traumziel Rio de Janeiro

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise

Individuelle Anreise nach Frankfurt. Von hier startet Ihr Flug nach Südamerika.

Nachtflug. 

Tag 2: Buenos Aires

Morgens Ankunft in Buenos Aires. Begrüßung durch den Reiseleiter am Flughafen. Anschließend Transfer zum Hotel. Nach dem Zimmerbezug kurze Programmbesprechung. Freizeit. Erster Stadtbummel.

Übernachtung in Buenos Aires. 

Tag 3: Buenos Aires

Vormittags mehrstündige Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z.B. dem Teatro Colon, der Plaza de Mayo, den Stadtvierteln Palermo, La Boca, San Telmo und La Recoleta mit dem Mausoleum der Evita Peron.

Nachmittags Möglichkeit zur Durchführung eines gruppenspezifischen Fachprogramms.

Übernachtung in Buenos Aires.

Tag 4: "Bis ans Ende der Welt"

Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Ushuaia auf Feuerland, "Fin del mundo – Ende der Welt".

Schön präsentiert sich die südlichste Stadt der Welt am Beagle Kanal und vor den schneebedeckten Ausläufern der Anden. Von hier aus sind es mit dem Flugzeug fast 2.400 km bis nach Buenos Aires.

Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Anschließend Stadtrundgang und Besuch des Museo del Fin del Mundo, das diverse Ausstellungsstücke zur Besiedlungsgeschichte Feuerlands und zur Natur dieser Region zeigt.

Optional: Abendessen in einem Restaurant

Übernachtung in Ushuaia.  

Tag 5: Hier enden alle Straßen

Exkursion in den Feuerland Nationalpark, der neben Bergketten, ausgedehnten Hochmooren, Flüssen, tiefen Wäldern auch herrliche Buchten wie z.B. die Bahia Lapataia bietet. Eine Strecke sollten Sie mit dem "Tren fin del Mundo" zurücklegen

Am Nachmittag dann Ausflug auf dem Beagle Kanal, von dem sich eine herrliche Aussicht auf Ushuaia und die schneebedeckten Anden bietet und bei der Sie Gelegenheit zur Beobachtung von Vögeln und Seetieren haben.

Übernachtung in Ushuaia. 

Tag 6: El Calafate

Flug nach nach El Calafate, dem Tor zum Parque Nacional Los Glaciares.

Trotz der vielen Touristen, die den Nationalpark besuchen, wirkt in diesem Städtchen immer noch alles improvisiert, wie zu Pionierzeiten. Westlich von El Calafate, dem Tor zur Gletscherwelt Südpatagoniens, erstreckt sich entlang der Anden über mehr als 200 Kilometer der Nationalpark Los Glaciares. 13 Gletscher kommen von der kontinentalen Eiskappe herunter, die insgesamt eine Fläche von 22.000 Quadratkilometern einnimmt, und münden in die Seen Lago Viedma und Lago Argentino.

Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Nach der Programmbesprechung haben Sie Freizeit.

Übernachtung in El Calafate. 

Tag 7: Ewiges Eis am Perito Moreno

Im Süden des Nationalparks liegt der bekannteste Gletscher, der Perito Moreno.

Der Gletscher erreicht atemberaubende Ausmaße: er ist 60 km lang, ragt bis zu 70 Meter aus dem Lago Argentino und erreicht eine Breite von 4 Kilometern. Während viele Gletscher der Erde durch die zunehmende Erwärmung an Masse verlieren, kann man den Perito Moreno wachsen sehen. Von Zeit zu Zeit lösen sich durch den erzeugten Druck Eismassen an der Front und Stücke von bis zu 60 Metern Höhe stürzen krachend in den See.

Optional: Abendessen inkl. Show auf der Estancia 25 de Mayo.

Übernachtung in El Calafate. 

Tag 8: Tango in Perfektion

Flug nach Buenos Aires. Transfer zum Hotel. Freizeit für den Rest des Tages.

Abends optional: Tango-Show inkl. Diner in der Esquina Carlos Gardel.

Übernachtung in Buenos Aires. 

Tag 9: Abreise oder Anschlussprogramm

Freizeit bis zum Rückflug. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Nachtflug. Rückkehr nach Deutschland am 10. Tag.

 

Anschlussprogramm Brasilien

Tag 9: Buenos Aires - Foz do Iguaçu

Die Teilnehmer mit Anschlussprogramm fliegen von Buenos Aires nach Puerto Iguacu (Argentinien). Besichtigung der argentinischen Seite der Fälle. Busfahrt nach Foz do Iguaçu in Brasilien.

Übernachtung in Foz do Iguaçu.

 

Tag 10: Foz do Iguaçu

Besichtigung der brasilianischen Seite der Fälle. Die Wasserfälle von Iguaçu bieten ein beeindruckendes Spektakel. Innerhalb eines 250.000 Hektar großen Urwaldgebietes stürzt der Fluss Iguaçu mit großem Getöse über ein hufeisenförmiges Felsenrund von 4 Kilometern Ausdehnung. Er teilt sich hier in 20 große und über 250 kleinere Fälle, die bis zu 10.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsenterassen transportieren. Die Iguaçu-Fälle sind breiter als die Victoria-Fälle und höher als die von Niagara.

Übernachtung in Foz do Iguaçu.

 

Tag 11: Foz do Iguaçu – Rio de Janeiro

Flug nach Rio. Begrüßung durch den örtlichen Guide und Transfer zum Hotel. Freizeit für den Rest des Tages.

Übernachtung in Rio de Janeiro.

 

Tag 12: Stadtrundfahrt mit Zuckerhut

Halbtägige Stadtrundfahrt. Zum Programm gehört eine Fahrt entlang der bekannten Strände von Copacabana, Ipanema und Leblon ebenso wie zur modernen, vom berühmten Oskar Niemeyer entworfenen Kathedrale im Stadtzentrum. Höhepunkt ist die Auffahrt mit der Seilbahn auf das Wahrzeichen Rio's, den Zuckerhut. Aus 395 m Höhe bietet sich Ihnen ein einmaliger Blick über die gesamte Guanabara-Bucht. Anschließend Freizeit für den Rest des Tages

Übernachtung in Rio de Janeiro.

 

Tag 13: Stadtrundfahrt mit Corcovado

Zweiter Teil der Stadtrundfahrt und mit der Zahnradbahn hinauf zum Corcovado, auf dessen Gipfel in 710 m Höhe sich die 38 m hohe Christusstatue erhebt. Hier oben bietet sich dem Besucher ein atemberaubender Blick auf die "Cidade Maravilhosa". Die Strände von Copacabana, Ipanema, Leblon und Sao Conrado, die Lagune Rodrigo Freitas und der Zuckerhut liegen zu Ihren Füßen.

Zum Abschluss dieses Tages besteht optional die Möglichkeit zum Besuch einer Sambashow, in der die ganze Lebensfreude der Brasilianer zum Ausdruck kommt.

Übernachtung in Rio de Janeiro.

 

Tag 14: Rückreise

Freizeit bis zu Abreise. Transfer zum Flughafen. Rückflug. Nachtflug.

 

15. Tag: Rückkehr

Rückkehr nach Deutschland.

Reiseverlauf als PDF

Empfohlene Leistungen Grundprogramm Argentinien

  • Flüge mit Linienmaschinen von Deutschland nach Buenos Aires und zurück in der Economy-Klasse; Bordverpflegung; 23 kg Freigepäck und inkl. Flughafensteuern und Gebühren
  • Inlandsflüge Buenos Aires – Ushuaia; Ushuaia – El Calafate; El Calafate – Buenos Aires;
  • 7 Übernachtungen in Argentinien mit Frühstück in Doppelzimmern mit Dusche und WC in Hotels der 3-Sterne-Kategorie oder der 4-Sterne-Kategorie (3 x Buenos Aires, 2 x Ushuaia, 2 x El Calafate)
  • Stadtrundfahrt in Buenos Aires
  • Exkursion in den Feuerland Nationalpark und Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal
  • Exkursion zum Perito Moreno - Gletscher
  • Reiseprogramm, Führungen und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Alle Transfers und Exkursionen im modernen Reisebus
  • Deutschsprachiger Guide/Reiseleiter an jeder Station
  • Insolvenzversicherung/Reisepreissicherungsschein
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Reisehandbuch zur Reisevorbereitung

 

Empfehlenswerte fakultative Zusatzprogramme

  • Ushuaia: Abendessen in einem Restaurant inkl. Transfers
  • El Calafate: Abendessen und Show auf einer Hacienda inkl. Transfers
  • Buenos Aires: Tango-Show inkl. Transfers und Abendessen

 

Empfohlene Leistungen Anschlussprogramm

  • Flüge Buenos Aires – Iguacu – Rio de Janeiro
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in DZ/DU/WC in 4-Sterne-Hotels (2 x Foz do Iguaçu, 3 x Rio de Janeiro)
  • Besuch der argentinischen und brasilianischen Seite der Fälle inkl. Eintritt Nationalpark
  • Zwei halbtägige Stadtrundfahrten in Rio inkl. Zuckerhut und Corcovado

 

Empfehlenswerte fakultative Zusatzprogramme

  • Samba-Show inkl. Eintritt und Transfers
 
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Reiseveranstalters
 

Mindesteilnehmerzahl Grundprogramm Argentinien

16 Personen

Mindesteilnehmerzahl Anschlussprogramm

10 Personen

Einreise nach Argentinien und Brasilien

EU-Bürger benötigen einen gültigen Reisepass

Ihr Reisespezialist

Olaf Radermacher

Tel.: +49 2224 98989-13/-63

Fax: +49 2224 989894

E-Mail: radermacher@reisedienstbartsch.de

Einreisebestimmungen

Eu-Bürger benötigen einen noch 6 Monate gültigen Reisepass.

 

Rail&Fly

Bei gebuchter Zusatzleistungen Rail&Fly erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen Fahrscheine "Zug zum Flug" für die Hin- und Rückreise zu Ihrem Abflughafen. Ihr Zug zum Flug Ticket ist einen Tag vor Abflug und einen Tag nach Ankunft gültig - so kommen Sie garantiert ganz entspannt zum Flughafen.

Weitere Informationen finden Sie unter bahn.de

 

Versicherungen

Reisen Sie auf "Nummer sicher". In Kooperation mit der HanseMerkur – Versicherung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Versicherungspaket an, das die folgenden Leistungen enthält: Reise-Kranken-, Reise-Gepäck- und Reise-Notfall-Versicherung

Übrigens: Eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ist in unseren Leistungen bereits enthalten.

 

Online Check-in

Verschiedene Fluggesellschaften bieten die Möglichkeit des Eincheckens über das Internet an – bequem von zu Hause aus. Hier finden Sie Informationen und Möglichkeiten der Airlines:

Aerolineas Argentinas

website

Online Check-in

 

Lufthansa

website

Online Check-in

 

Länderinformationen 

Interessantes, Nützliches und Informationen über alle Länder dieser Erde finden Sie hier:

 

Reiseliteratur

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude! Stimmen Sie sich mit interessanten Sachbüchern und Reiseführern sowie landestypischer Literatur auf Ihre Reise ein. Einige Vorschläge ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Verfügbarkeit der Titel. 

Reiseführer

Reise-Know-How: Kulturschock Argentinien